Gabor Slipper 693145 Schwarz CsekopeGP

ZQZyxUTBBD
Gabor Slipper 693145 (Schwarz) CsekopeGP

Art.Nr.: 693145

Material: Leder/Sonst. Mat.

Innenmaterial: Leder/Textil

Sohle: Gummisohle

Absatzhöhe: ca. 2 cm

Farbe: Schwarz

Gabor Slipper 693145 (Schwarz) CsekopeGP Gabor Slipper 693145 (Schwarz) CsekopeGP Gabor Slipper 693145 (Schwarz) CsekopeGP Gabor Slipper 693145 (Schwarz) CsekopeGP Gabor Slipper 693145 (Schwarz) CsekopeGP
Folge uns auch bei
Home News Sioux Slipper aus Leder Colina 455349 Dunkelblau RzHrmorWW
Sioux Campina DamenSlipper 352603 Dunkelblau dhueF45
LAutre Chose Gestreifte Hose 98FiPKT
Online-Shop
Händlersuche

Fendi Poloshirt mit Bag BugsStickerei GpvDiIs

Produktion und Konsum digitaler Medien

Geschrieben am 7. Januar 2018 von JK

Seit der Version CC 2017 ist in Premiere Pro* ein neues Panel zum Anlegen von Untertiteln integriert. Schauen wir uns den Workflow dazu doch einmal genauer an.

Die Nachfrage nach Untertiteln steigt in jüngster Zeit deutlich an. Das liegt zum einen am Wunsch nach höherer Barrierefreiheit: In einigen Ländern sind Subtitles bei Internet-Videos gesetzlich vorgeschrieben, wenn das entsprechende Video im TV schon mit Untertiteln lief. Zum anderen aber auch an der Verwertung in Facebook und Co., wo Videos oft ohne Ton abgespielt werden. Auch aus dem Blickwinkel der Optimierung für Suchmaschinen (SEO) ist es empfehlenswert, zumindest auf YouTube Untertitel anzubieten.

Es ist dabei grundsätzlich zwischen offenen (open) und geschlossenen (closed) Untertiteln zu unterscheiden.

Während die offenen Untertitel im Bild „eingebrannt“ sind, also in jedem Fall zu sehen sind, können die geschlossenen Untertitel zugeschaltet werden, wie zum Beispiel bei einer DVD, auf YouTube oder im klassischen Fernsehen.

Untertitel für Closed Captions werden oft in einer separaten Datei (Sidecar-Datei) ausgeliefert oder direkt in die Metadaten des Videos einbaut, falls das entsprechende Dateiformat dies erlaubt.

Achtung: Unbedarftere Kunden verwenden gerne mal den Begriff Closed Captions auch für eingebrannte Untertitel, hier sollte man idealerweise mal vorsichtig nachfragen.

Anzeige

Wir haben also unser Video fertig geschnitten und möchten nun Untertitel hinzufügen. Dazu starten wir entweder im Projekt-Panel mit einem Klick auf den Button ‚Neues Objekt‘ (Unten rechts, neben dem Mülleimer) oder gehen über das Menü ‚Datei / Neu / Untertitel‘.

Als Standard wählen wir für Closed Captions, die wir in MXF oder Quicktime-Dateien embeden wollen ‚ CEA-708 ‘ aus.

CEA-708

Wollen wir eine Sidecar-Datei im STL-Format (EBU N19) exportieren, benutzen wir in Premiere CC 2017 am besten ‚ Einbrennbare Untertitel ‘. In der englischen Version heißen die ‚Open Subtitling‘.

Einbrennbare Untertitel

Wollen wir die Untertitel einbrennen oder/und eine SRT-Datei exportieren, ist die Option ‚ Offene Untertitel ‘ (Open Captions) zu verwenden.

23. Februar 2016 | Arbeitsmarkt | Carlos Frischmuth | Keine Kommentare
© Uli-B - Fotolia.com

Carlos Frischmuth

Director Contracting und Leiter Hauptstadtrepräsentanz
Hays begleitet mich seit 1999. Nach verschiedenen Aufgaben in Mannheim eröffnete ich im Jahr 2005 das Berliner Büro. Seit 2010 bin ich deutschlandweit für das IT Contracting im öffentlichen Sektor verantwortlich. Seit November 2013 verantworte ich zusätzlich unsere Hauptstadtrepräsentanz und bin somit Kontaktperson zu Politik und Verbänden. Darüber hinaus verantworte ich zudem Compliant Sourcing.

Kennen Sie die Geschichte vom Bett des Prokrustes? Prokrustes, ein Gutsbesitzer in der griechischen Mythologie, war ein böser Mann. Er hatte sein Anwesen neben einem Pilgerpfad und pflegte den Wanderern Obdach zu geben und sie dabei zu einem Gastmahl einzuladen. Danach brachte Prokrustes sie sogar noch persönlich zu Bett. Der Haken an der Sache: Jeder Pilger musste perfekt in das Bett des Prokrustes passen.

Den zu Großen schnitt er deshalb die Füße ab, die zu Kleinen wurden von ihm auf die richtige Größe gestreckt.

Sorry für diesen rustikalen Einstieg, nur: Mich erinnert das Bett des Prokrustes an die aktuelle Diskussion in der deutschen Arbeitsmarktpolitik, wenn es um die Regulierungsbestrebungen im Bereich Zeitarbeit und Werkverträge geht. Schaut man sich die bisher vorgelegten Vorschläge aus dem Bundesministerium fürArbeit und Soziales (BMAS) an, dann könnte man meinen, den innovativsten Unternehmen der Republik würden Teile der Hände, der Muskeln und des Kopfes abgeschnitten. Nun kommt es im Frühjahr des Jahres 2016 zum „Showdown“ dieser arbeitsmarktpolitischen Farce. Während ich an diesem Blogpost schreibe, erreicht uns ein neuer Vorschlag aus dem Ministerium von Frau Nahles. Comme Des Garçons Play Wollcardigan mit Rundhalsausschnitt 9hJCCzNd
ist deutlich besser als der alte, insbesondere im Bereich Werk- und Dienstverträge, – aber am Ende ist damit auch nichts besser geworden, weder Rechtssicherheit für Auftraggeber oder Auftragnehmer wurde geschaffen, noch hat man zukunftsfähige "Verkehrsregeln" für einen modernen Arbeitsmarkt entwickelt. An verschiedenen Stellen befinden sich sowohl für die Zeitarbeit als auch für Werk- und Dienstverträge einige Ungereimtheiten, die das Ministerium hoffentlich noch nachbessert.

Der Gesetzgeber auf Irrwegen

Angst und bange konnte einem schon bei dem ersten sogenannten Referentenentwurf aus dem BMAS werden, der mittlerweile zum Glück durch direktes Eingreifen des Kanzleramtes wieder vom Tisch ist. Allein dieses Eingreifen sagt jedoch einiges darüber aus, inwieweit sich das BMAS an den Koalitionsvertrag halten wollte, nämlich gar nicht. Ganz abgesehen davon, dass der Entwurf einige Calvin Klein Jeans Sneaker 682019 Grau dNFybsKvMh
enthält. Meine persönliche Meinung: Entweder verstehen die Architekten dieses Gesetzes die Realität moderner Wirtschaftssysteme und der Arbeitsmärkte nicht. Oder schlimmer noch, sie ignorieren die realwirtschaftlichen Bedingungen des Marktes durch ein sozialromantisches Inseldenken. Mit dieser Politik sollen wir Deutschland als führende Wirtschaftsnation erhalten und die Arbeitsplätze – im Bereich der Wissensarbeit, im Dienstleistungssektor oder auch in der Fertigung – auf diesem hohen Niveau sichern? Ehrlich gesagt, habe ich als Praktiker Sorge, dass es mit diesen Rahmenbedingungen gelingen soll.

Mein Credo: starke Wirtschaft, starker Arbeitsmarkt, starke Gesellschaft

So sehr ich persönlich missbillige, dass Missbrauchsfälle in einigen Branchen zu Sozialdumping führten, und so sehr ich eine Klärung der Verhältnisse im Low-skilled-Umfeld begrüßen würde: Mit den Projektrealitäten und den modernen Tätigkeitsfeldern der selbstständigen Wissensarbeiter in deutschen Unternehmen, mit einem Durchschnittsstundensatz meist jenseits der 40- bis 50-Euro-Marke, haben die oben geschilderten Fälle nichts gemein. Der ITK-Verband Bitkom sieht in der zunehmend vernetzten und hochintegrierten IT-Branche, vor allem bei Projektarbeiten, einzelne Aufgabenbereiche nur schwer herauslösbar . Aufgrund dieser Besonderheit sind Freiberufler aber auch auf einen intensiven Abgleich mit ihrem Auftraggeber angewiesen, um ihre Leistungen ordnungsgemäß erbringen zu können. Althergebrachte Abgrenzungskriterien über Zeit, Ort und Arbeitsmittel sind in einer extrem vernetzten Technologie- und Prozesswelt mit zunehmend höheren Sicherheitsanforderungen längst überholt. Die hier beschriebenen Wissensarbeiter und Experten haben derweil schon lange ihr eigenes Business-Modell rund um ihre Selbstständigkeit gestrickt und ihr unternehmerisch geprägtes Lebensmodell, inklusive ihrer privaten Vorsorgekonzepte, danach ausgerichtet. Sie werben eigenständig für ihre Dienste und entscheiden frei darüber, ob, wann und mit welcher Intensität sie einen Auftrag begleiten wollen. Sie verhandeln eigenständig Preise und Vertragslaufzeiten. Mit ihrer – auch im arbeitsrechtlichen Sinne – persönlichen und wirtschaftlichen Unabhängigkeit sind sie im arbeitsmarktpolitischen Sinne NICHT schutzbedürftig und müssen daher explizit bei jeglichen Regulierungsvorhaben ausgenommen werden. Freiberufliche bzw. selbstständige Wissensarbeit ist mittlerweile zu einer gesellschaftlichen Realität geworden, zu einer Spielart des neuen deutschen urbanen Mittelstands. Es wird Zeit, dass die Politik gesellschaftliche und wirtschaftliche Realitäten anerkennt, diese wichtige Wählergruppe nun endlich einmal ernst nimmt, und nicht weiter einem Arbeitsmarktmodell aus dem Industriezeitalter der letzten 100 bis 150 Jahre nachhängt. Wertschöpfung entsteht dort, wo man sie möglich macht, denn Wirtschaft, Arbeitsmarkt und gesellschaftlicher Wohlstand sind eng miteinander verknüpft.

In jedem Ende liegt ein Neuanfang

Wir müssen in Deutschland darauf achten, dass wir den Körper unserer innovativen Exportwirtschaft nicht ins Prokrustesbett einer auf der Expertenebene nicht angebrachten Diskussion legen. Prokrustes wurde übrigens am Ende in seinem eigenen Bett von Theseus, dem Helden, der Kopf abgeschlagen. Wir haben keine Ahnung, was uns das sagen soll – aber die nächsten Landtagswahlen stehen im Frühjahr vor der Tür.

Ein Hinweis aufgrund der Aktualität: Als Mitglied in der Allianz für selbstständige Wissensarbeit (ADESW) unterstützen wir bei Hays aktuell eine politische Kampagne unter dem Motto „Experten-Arbeit-retten.de“ , welche auf die oben beschriebene Problematik – der Überregulierung und Bürokratisierung des Arbeitsmarktes – aufmerksam macht.

Director Contracting und Leiter Hauptstadtrepräsentanz
Hays begleitet mich seit 1999. Nach verschiedenen Aufgaben in Mannheim eröffnete ich im Jahr 2005 das Berliner Büro. Seit 2010 bin ich deutschlandweit für das IT Contracting im öffentlichen Sektor verantwortlich. Seit November 2013 verantworte ich zusätzlich unsere Hauptstadtrepräsentanz und bin somit Kontaktperson zu Politik und Verbänden. Darüber hinaus verantworte ich zudem Compliant Sourcing.

Schreiben Sie einen Kommentar

29. Mai 2018
10. April 2018
20. März 2018

Inhaltsverzeichnis

Neue Perspektive gesucht? Hier geht es zu unserer Jobsuche.

Soziale Netzwerke

© Copyright Hays plc 2018. HAYS, die H-Symbole für das Unternehmen und die jeweilige Branche, Recruiting Experts Worldwide, das Logo Hays Recruiting Experts Worldwide und Powering the World of Work sind eingetragene Markenzeichen der Hays plc. Die H-Symbole für das Unternehmen und die jeweilige Branche sind Originaldesigns, die in vielen Ländern geschützt sind. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu bieten. Verstanden Mehr Informationen

Planen Sie einen Jobwechsel in den nächsten 12 Monaten? Warum möchten Sie Ihren Job wechseln? Was würde Sie überzeugen, den Job zu wechseln?

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Corto Moltedo Susan C Star clutch EyW5OMI11
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Burberry ShellJacke mit GraffitiPrint IvQtIc

Genau aus diesem Grund haben wir für Sie auf dieser Seite einige nützliche Fragen und Antworten (FAQ) zusammengestellt.

Natürlich kann es immer passieren, dass Ihre Frage hier nicht aufgeführt ist. Zögern Sie deshalb nicht, uns persönlich zu kontaktieren. Wir sind stets bemüht, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Finanzierung anfragen

Im Bereich Wachstum und Innovation erhält die Ostbelgieninvest, in Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Partner Meusinvest, zusätzliche Mittel der Europäischen Union und der Wallonischen Region. Dies erweitert ihren Handlungsspielraum und ermöglicht es, verstärkt den spezifischen Bedarf Ihres Unternehmens in Verbindung mit Wachstum und Innovation zu finanzieren. Diese Gelder stehen der ostbelgischen Wirtschaft langfristig zur Verfügung.

Umlaufvermögen

Das Umlaufvermögen ist Teil der Aktiva in einer Bilanz und besteht aus den Vermögensbestandteilen, die sich regelmäßig ändern. Zum Umlaufvermögen gehören vor allem Vorräte, Forderungen und Guthaben bei Banken.

Das Umlaufvermögen steht im Gegensatz zum Anlagevermögen, d.h. dem Teil der Aktiva, ohne die das Unternehmen seinen Geschäftsbetrieb nicht aufrechterhalten kann.

Ein MBO (Management-Buy-out) ist der englische Begriff für die Übernahme eines Unternehmens durch bestehendes Führungspersonal. Ein MBI (Management-Buy-in) hingegen ist der englische Begriff für die Übernahme eines Unternehmens durch einen externen Käufer.

Investitionsbeihilfen

Die Wallonische Region stellt eine umfassende Datenbank namens MIDAS ( R13 Jeans in DistressedOptik GpNLd7iFid
) zur Verfügung, in der alle Förderprogramme der Wallonischen Region und der EU beschrieben werden.

Die WFG kann Ihnen in diesem Bereich auch weitere Infos zur Verfügung stellen.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgiens VoG (WFG) ist die zentrale Anlaufstelle für Anliegen und Fragen rund um das Thema Wirtschaft in Ostbelgien. Das Leistungsspektrum der WFG erstreckt sich über drei große Bereiche: Angebote für Betriebe, Regionalentwicklung und Standortvermarktung und – entwicklung.

Für ausführliche Informationen verweisen wir auf die Internetseite der WFG: Norma Kamali Jumpsuit mit kurzen Ärmeln tnefD8NIy
.

Risikokapitalgesellschaft
Jetzt Folgen Mitreden!
Bleiben Sie informiert!
Erstellen Sie Ihr Profil Jetzt registrieren
© 2018 Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft NRW